13. December 2019

Robert May für Community-Event MAG 2020 in Erfurt verantwortlich

10.000 Besucher bei der Premiere, 13.000 Besucher im zweiten Jahr und für 2020 zündet Super Crowd Entertainment für die MAG in Erfurt die nächste Rakete: Unter der Leitung von Robert May als Head of MAG wird die MAG 2020 noch spektakulärer, größer und unterhaltsamer.


Bereits bei der MAG 2019 hat May als Projektmanager unter anderem für den Cosplay-Contest entscheidend dazu beigetragen, den Besuchern drei Tage lang ein unvergessliches Erlebnis zu bescheren. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir mit Robert May einen echten Experten für Community-Themen wie Animes, Mangas, Cosplay, Gaming und asiatische Popkultur für uns gewinnen konnten, der seine bisherigen beruflichen Erfahrungen und seine Leidenschaft für unsere Themen als Head of MAG perfekt kombinieren kann.  


May war in den letzten Jahren bereits für die Stiftung Digitale Spielekultur im Rahmen des gamescom-Awards tätig und arbeitete von 2012 bis 2015 im Bereich Marktforschung und Mitglieder-Services beim BIU (Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware, jetzt game e.V.). Anschließend war er als Projektkoordinator Marketing bei der Daimler AG an der Markteinführung der connected-car-Technologie „ready to“ im deutschsprachigen Raum beteiligt sowie als Projektmanager für die Hans-Böckler-Stiftung mit der Veranstaltung von Events betreut.