23. September 2019

Es darf gezockt werden: das Gaming-Lineup für die MAG 2019 steht fest!

23. September 2019

Mit mehr als 40 Games-Firmen wird die MAG 2019 ihrem Versprechen gerecht, das geilste Community-Event von Fans für Fans zu bieten: Neben Nintendo, 2K, Capcom, Yager, Aerosoft, Holo Gate sind unter anderem auch Rockfish, Black Forest Games, Tivola und Gamigo vom 04. bis 06. Oktober 2019 in Erfurt zu Gast.


Wir freuen uns sehr, Nintendo auch dieses Jahr wieder auf der MAG begrüßen zu dürfen – natürlich mit jeder Menge neuer Games im Gepäck: Neben ”Dragon Quest 11“, “Luigis Mansion 3“ und “The Legend of Zelda: Link’s Awakening“ ist auch der Community-Liebling „Super Mario Maker 2“ mit am Start.


“Borderlands 3” ist der am schnellsten verkaufte 2K-Titel überhaupt – und neben dem Looter-Shooter hat 2K auch noch Rampensau Evil Jared für unsere Bühne und “NBA2K20” dabei, schönen Dunk auch.


Um sich von diesem Wortspiel zu erholen, sind weder “Resident Evil” für die Switch noch “Monster Hunter Iceborne” geeignet – denn bei diesen beiden Titeln von Capcom fließt das Adrenalin in Strömen.


Romantisch geht es dagegen bei der virtuellen Hochzeit: Ja, richtig gelesen – auf der MAG 2019 kann dank “Wedding VR“ in der virtuellen Welt geheiratet werden. Virtuell wird’s auch bei “The Angry Birds Movie 2 VR“ von Hologate, die euch ein packendes VR-Erlebnis zum neuen Kinofilm über die ewig währende Schlacht zwischen Schweinen und Vögeln bieten, die sich jetzt aber gegen einen neuen Feind verschwören müssen.


Daedalic zeigt den Echtzeitstrategie-Hammer “A Year of Rain“ und das irrsinnig witzige “Unrailed“, bei dem ihr eine Zugstrecke bauen müsst, während der Zug bereits unterwegs ist. Deutlich romantischer geht es bei “Felix the Reaper“ zu, einer faszinierenden Mischung aus Puzzle-Spiel und Adventure, in der es um das Leben von Tod geht.


Bereits im letzten Jahr war Yager mit “The Cycle“ dabei und 2019 präsentiert das Berliner Studio, welchen eindrucksvollen Fortschritt das als potenzieller Fortnite-Killer gehandelte Multiplayer-Spiel gemacht hat.


Mit “Everspace 2“ kommt ganz große Sci-Fi-Action aus Deutschland auf uns zu und Entwickler Rockfish wird während der MAG 2019 eindrucksvoll demonstrieren, wie das Erfolgsrezept des Vorgängers noch verfeinert wird.


Bei “Destroy All Humans” von Black Forest Games schlüpft der Spieler in die Haut eines mordlustigen Außerirdischen, der nur ein Ziel hat: dem Namen des Games gerecht zu werden.


Auf der gamescom 2019 wurde die Indie Arena Booth mit dem offiziellen gamescom-Award für den besten Stand ausgezeichnet – und auf der MAG 2019 gibt es einen weiteren Beweis dafür, warum das so ist. Denn erneut hat das Team rund um Valentina Birke ein hochkarätiges Lineup handverlesen, das mit innovativen Ideen und originellem Gameplay eindrucksvoll unterstreicht, warum die Herzen von immer mehr Gamern für Indies schlagen.


Außerdem freuen wir uns extrem, dass wir euch auch ausgewählte Spiele-Highlights von Gamigo, Tivola, Aerosoft, Games & XR Mitteldeutschland und Head Up Games präsentieren dürfen sowie die besten eSport-Titel dank unseres Partners Black Lion. Ganz zu schweigen von der Speedrun-Area, in der einige der besten Speedrunner der Welt demonstrieren, mit wie viel Energie und Disziplin sie die krassesten Speedruns gemeistert haben.  


Und dann wäre da ja auch unser hochkarätiges Bühnenprogramm, bei dem neben fisHC0p als Moderator auch unsere Influencer-Gäste dafür sorgen, dass keine Nanosekunde Langeweile entsteht.


Detaillierte Informationen zum Bühnenprogramm veröffentlichen wir in den kommenden Tagen!