19. July 2019

MAG Art Contest zum Thema "Seefahrten"!

19. July 2019

Bist du selbst schon über die weiten Ozeane gereist oder hast davon geträumt, dich in ein Abenteuer auf hoher See zu stürzen? Dann ist nun der Zeitpunkt gekommen, deiner Fantasie freien Lauf zu lassen und deine Interpretation einer "Seefahrt" künstlerisch festzuhalten!

Bei unserem diesjährigen Art Contest mit dem Thema Seefahrten habt ihr die Chance, jede Menge cooler Preise zu gewinnen, darunter Clip Studio Paint Pro, MAG-Bags, MAG-Tickets, ein Stand im ArtisTree auf der MAG 2020 und noch viele weitere Überraschungen! Zusätzlich werden die 4 besten Einsendungen auf Leinwände gedruckt und im ArtisTree ausgestellt. 

Das Thema ist natürlich nicht ganz zufällig gewählt, denn dieses Jahr ist ein ganz besonderer Piraten-Geburtstag, den wir auf der MAG feiern werden … mehr dazu demnächst 😉 


Regeln 


Format 

  • 60 x 40 cm (7.087 x 4.724 px), 300 dpi, JPG or PNG, CMYK Einsendung per Mail mit dem Betreff „Beitrag zum Thema "Seefahrten" - [Name des Teilnehmers]“ an art-contest@mag-con.de 
  • ACHTUNG: Bitte schickt uns keine Dateien per weTransfer! 
  • sowohl analoge als auch digitale Einsendungen sind erlaubt
  • zusätzlich in der Mail stehen sollten Name, Künstlername, Alter, Wohnort und gegebenenfalls Social Media-Links 
  • Einsendeschluss ist der 22.09.2019 um 23:59 

Nicht erlaubt sind: 

  • Darstellungen von Gewalt oder Pornografie 
  • FanArt – die dargestellten Charaktere müssen eure eigenen sein 
  • Einsendung von Bildern, die nicht speziell für diesen Wettbewerb gezeichnet wurden 
  • Mehr als eine Einsendung pro Person 

Bewertung 

Die Bewertung erfolgt durch die Jury des ArtisTree. Die besten vier Einsendungen werden auf Leinwände gedruckt und auf der MAG ausgestellt, im Anschluss dürfen die Bilder von den Artists mit nach Hause genommen werden. Die Preisverleihung erfolgt auf der MAG.



Teilnahmebedingungen 


Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter 

Veranstalter des Wettbewerbs ist Super Crowd Entertainment GmbH. 

Der Wettbewerb wird im Zuge der MAG 2019 durchgeführt. Mit Teilnahme am Wettbewerb werden die allgemeinen Teilnahmebedingungen und die separat aufgeführten, spezifischen Bedingungen des jeweiligen Wettbewerbs automatisch angenommen. 


 

Teilnahme 

Teilnahmeberechtigt am Wettbewerb sind alle, die das 12. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt. Teilnahmeberechtigte können an dem Wettbewerb teilnehmen, indem sie die in einem separaten Dokument aufgeführten, spezifischen Bedingungen des jeweiligen Wettbewerbs innerhalb des gesetzten Zeitraums erfüllt haben.


Gewinne und Gewinnbenachrichtigung 

Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern werden die in der Beschreibung des Wettbewerbs genannten Preise nach den vorgegeben Kriterien vergeben. Die Gewinner werden während der MAG 2019 (04.-06.10) in Erfurt bekannt gegeben. Die Gewinner erhalten vor Ort ihre Gewinne. Sollten die Gewinner nicht auf der MAG 2019 in Erfurt anwesend sein, werden sie im Anschluss an die Veranstaltung per E-Mail benachrichtigt und um die Übermittlung der notwendigen Informationen innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens gebeten, um ihnen den Gewinn per Post zukommen zu lassen. Für Lieferschäden, die durch eine Transportperson oder -gesellschaft verursacht wird, sind wir nicht verantwortlich. Geht von einem Gewinner innerhalb der angegebenen Frist keine E-Mail bei uns ein, erlischt der Gewinnanspruch. Wir sind in diesem Fall berechtigt, einen anderen Gewinner auszuwählen. Je Teilnehmer ist nur eine Einsendung möglich. Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden. Sofern Umstände eintreten, die wir nicht zu vertreten haben, akzeptiert der jeweilige Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn. Solche nicht zu vertretenden Umstände sind insbesondere solche, die von den jeweiligen Sponsoren der Gewinne verursacht werden.


Nutzungsrechtseinräumung 

Der Teilnehmer garantiert, Inhaber der erforderlichen Rechte an den eingesendeten Bildern zu sein. Ist der Teilnehmer nicht alleiniger Urheber oder Rechteinhaber (z.B. im Fall einer Collaboration), erklärt er ausdrücklich, über die für die Teilnahme am Wettbewerb erforderliche Vollmacht zu verfügen. Der Teilnehmer räumt uns an dem von ihm verwendeten Foto nachfolgende einfache, zeitlich und räumlich unbegrenzte aber nicht exklusive Nutzungsrechte ein: Das Recht zur Speicherung des Bildes auf einem Server; Das Recht, das Bild der Öffentlichkeit ganz oder teilweise über Facebook, Instagram, Twitter und unsere Website (insbesondere www.mag-con.de) zugänglich zu machen; Das Recht, das Bild zu Ausstellungszwecken auf der MAG 2019 zu drucken und auszustellen; Das Recht, das Bild zur Bewerbung des aktuellen und zukünftiger Zeichenwettbewerbe der MAG zu nutzen. Bei der Verwendung des Bildes in geeigneter Weise muss den Urheber kenntlich gemacht werden. Mit der Annahme des Gewinns willigt der Gewinner ein, dass wir seinen (Künstler-)Namen veröffentlichen dürfen. 


Haftung und Freistellung 

Sofern der Teilnehmer Bilder einsendet, garantiert der Teilnehmer, dass er keine Inhalte übersenden hat, deren Bereitstellung, Veröffentlichung oder Nutzung gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstoßen. Der Teilnehmer stellt uns von Ansprüchen Dritter gleich welcher Art frei, die aus der Rechtswidrigkeit von Bildern resultieren, die der Teilnehmer verwendet hat. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch die Verpflichtung, den Veranstalter von Rechtsverteidigungskosten (z.B. Gerichts- und Anwaltskosten) vollständig freizustellen. Mit der Teilnahme am Wettbewerb stellt der Teilnehmer Facebook, Twitter & Instagram von jeder Haftung frei. 


Ausschluss 

Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt uns, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder eingesendete Bilder geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgewählten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden. Der Teilnehmer ist gegebenenfalls verpflichtet, den Gewinn zurückzuerstatten oder den Wert des Gewinns auszuzahlen. 


Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen 

Wir behalten uns das Recht vor, den Wettbewerb jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs zu garantieren. 


Datenschutz 

Wir sind verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Teilnehmer, sofern wir diese selbst verarbeiten. Wir werden die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes verwenden. Wir werden die Informationen nur insoweit speichern, verarbeiten und nutzen, soweit dies für die Durchführung des Wettbewerbs erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Dies umfasst auch eine Verwendung zur Ausübung der eingeräumten Nutzungsrechte. Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Wettbewerbs verwendet und anschließend gelöscht. Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten verlangen. Im Übrigen gilt unsere Datenschutzerklärung entsprechend, die unter https://mag-con.de/imprint abrufbar ist. 


Schlussbestimmungen 

Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt. Es gilt deutsches Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auswertung ist ausgeschlossen.