noch
4. - 6. Oktober

Sonntag 14:30-15:30 / Halle 2 Otaku Stage

Lesung A House Divided Lesung von Haiko Hörnig und Marius Palitzwa

Beschreibung

Drehbuchautor Haiko Hörnig und Digitalkünstler Marius Pawlitza präsentieren eine audiovisuelle Lesung ihres Fantasy Comics “A House Divided”

Über A HOUSE DIVIDED: Stell dir vor, dein Onkel stirbt und du erbst sein Haus. Und nun stell dir vor, dein Onkel – von dem du bis gerade eben nicht einmal wusstest, dass es ihn gibt – war ein legendärer Magier und sein Haus ist ein himmelhoher Turm, bis zum Dach gefüllt mit Mysterien, Zauberei, Quiche raubenden Banditen und übereifrigen Soldaten. Ein Turm, in dem ein Geheimnis verborgen liegt, das nicht nur die Bewohner, sondern auch die Welt draußen vor seinen Toren bedroht. Was würdest du tun? Für Henrietta Achilles gibt es nur eine Antwort: Einziehen! A HOUSE DIVIDED ist ein Fantasy-Comic für Fans der Disney- und Studio Ghibli Filme, Rollenspiel-Nerds und alle, die gerne deutsche Comics abseits der bierernsten Graphic Novel-Bildungsliteratur lesen. Über die Macher: Haiko Hörnig wurde 1984 in Ludwigshafen geboren und verbrachte den Großteil seiner Kindheit im Comicladen des Vaters. Seit 2013 ist er Co-Autor bei NICHTLUSTIG. Außerdem arbeitet er als Drehbuchautor, schreibt Comics für den „kleinen ICE“ und veröffentlicht zusammen mit Marius Pawlitza den Fantasy-Comic A HOUSE DIVIDED: Ein gefährliches Erbe. Band 2, Ein Licht im Dunkeln, ist dieses Jahr im Carlsen Verlag erschienen. Marius Pawlitza wurde 1984 in Polen geboren und wuchs in Ludwigshafen auf. Jahre später studierte er in Mainz Kommunikationsdesign. Eine gute Ausrede, um möglichst viel Zeit mit Videospielen zu verbringen und mit Haiko Comics zu machen. Seit 2011 arbeitet er von Frankfurt aus als Art Director für unterschiedliche Agenturen und Unternehmen. Sein größter Traum ist A HOUSE DIVIDED im Kino zu sehen.